Erleben Sie uns...

Aus der Region – für die Region

Weil unser höchstes Gut zufriedene Kunden sind, geben wir immer mehr als nur unser Bestes. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Angebot und unsere Workshops.

Vom Canapee bis zum Buffet decken wir Ihren Bedarf zu jeder Art von Feier oder Veranstaltung. Ausgewählte Köstlichkeiten können Sie zudem in unserem Online-Shop bestellen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, so nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihre Fleischerei Lohff in Travemünde.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Wir schenken Ihnen (Weihnachts-)zeit!

Eingestellt am 22.11.2017

Nicht mehr lang - dann ist Weihnachten! Uns ist es wichtig, dass Sie die Feiertage genießen können. Deshalb bereiten wir unsere Spezialitäten aus bester Qualität ofenfertig für Sie vor. Schauen Sie sich hier schon mal die aktuellen Weihnachtsangebote an. Wir nehmen ab Ende November Bestellungen entgegen. Sollten Sie noch unentschlossen sein, beraten wir Sie gerne telefonisch (04502 / 23 03) oder bei uns im Geschäft. Abholung am 22.12.2017 und am 23.12.2017 jeweils von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der Vorderreihe. Am 24.12.2017 bleibt unser Geschäft geschlossen.  

MEATCAMP: Inspiration aus Travemünde

Eingestellt am 14.11.2017

Christian Lohff hält Steak-Workshop ab Ende Oktober fand in Dresden das MEATCAMP 2017 vom Sächsischen Fleischer-Innungs-Verband statt. Als Referent mit dabei  war auch Christian Lohff. Er hielt einen Steak-Workshop ab und teilte seine Erfahrungen mit Fleischerkollegen. Das MEATCAMP ging über zwei Tage und liefert neues Wissen, Netzwerk und Inspiration für das Fleischerhandwerk. Mit ihrem Workshop-Angebot sind die Gebrüder Lohff Vorreiter in ihrer Branche. Schon seit mehreren Jahren bieten sie mit Formaten wie „Steak- oder Wild Workshop“, sowie „Joschie’s Küchentipps“ nützliche Information für interessierte Kunden, Hobby-Köche und solche die es werden wollen. „In unseren Workshops wollen wir unser Wissen teilen, informieren und zum selbst ausprobieren animieren“, sagt Christian Lohff. „Hier lernen die Teilnehmer von der Warenkunde bis zum fertigen Gericht, was wirklich wichtig ist, für genussvollen, nachhaltigen Fleischkonsum.“ 50 Teilnehmern stellte Christian Lohff in Dresden sein Workshop-Konzept vor. Gemeinsam  mit den Kollegen – vom Lehrling bis zum Meister – wurde diskutiert, wie die Durchführung gelingen kann und auf welche individuellen Besonderheiten ein Betrieb achten sollte. „Transparenz, Qualität und Genuss – dafür steht modernes Fleischerhandwerk. Das wollen wir zeigen und den Trend auch gerne weiterverbreiten“, so Christian Lohff. „Das ist in Dresden schon mal gut gelungen!“

Fleischerei Lohff auf der Jagd

Eingestellt am 07.11.2017

  Seit Oktober laufen bei uns die „Wilden Wochen“. Neben wöchentlich wechselnden Wild-Angeboten können Wild-Interessierte vieles über die Jagd, die verschiedenen Wildarten und über die Zubereitung schmackhafter Gerichte erfahren. In unseren Filialen liegt eine „Wilde Fibel“ mit Rezepten, Zubereitungstipps und Warenkunde sowie Infos zum Thema Jagd aus. Martin Lohff gehört seit Frühjahr 2017 selbst zu den Waidmännern in Schleswig-Holstein. Bereits im März hat er seine Prüfung zum Jäger bestanden. Zwei Mal die Woche geht er in der Nähe von Dassow in Mecklenburg-Vorpommern auf die Jagd. Das erlegte Wild verkaufen wir bei uns im Laden. Im Interview erzählt er Ihnen, was ihn an der Jagd fasziniert.   Warum Jagd?  „Das Jagdbrauchtum und Umgang mit lebenden Tieren hat mich schon immer fasziniert. Die Wildtiere wachsen in unseren Wäldern unter freiem Himmel auf. Vor allem gefällt mir die Verantwortung gegenüber den Wildtieren und die Nähe zur Natur.“ Was sind die Vorteile sowohl Jäger als auch Fleischer zu sein? „Dass wir durch meine Jagd-Passion eine regelmäßige Wildquelle für unser Geschäft haben, war neben der unberührten Natur und die Stille, natürlich ein zusätzlicher Anreiz den Jagdschein zu machen. Es freut uns, dass wir unseren Kunden passend zur Aktion ‚Wilde Wochen‘, eine nahtlose Kette vom Wildtier im Revier bis zur Ladentheke bieten können.“ Warum ist Wildfleisch zu empfehlen? „Als eines der eiweißreichsten Fleischarten ist Wild sehr fett- und cholesterinarm. Der Bewegungsfreiraum, die ursprüngliche Ernährung und wenig Stress sorgen für eine Fleischqualität, die man schmeckt.“ Welche Rezepte schmecken besonders gut und wie bereitet man Wild am besten zu? „Besonders empfehlen kann ich den gegrillten Rehrücken aus der Wilden Fibel. Viele Teilstücke, wie Wildschweinrücken oder Steaks aus der Reh- oder Wildschweinkeule, lassen sich auch wunderbar auf dem Grill zubereiten.“   Noch Plätze frei: Wild- und Jagdworkshop im November Am 11. November 2017 findet ein Jagd- und Wildworkshop statt: Fleischermeister und Jäger erklären hier alles über Zerlegetechniken und Besonderheiten des Jagens. Wer lieber Rindfleisch mag, sollte sich das Steak-Seminar am 23. Februar 2018 vormerken. Mehr Informationen zu Fleischerei Lohff und dem Workshop-Angebot finden Sie HIER.  

Wildes Gewinnspiel

Eingestellt am 06.10.2017

Nicht vergessen: Beim Wilde Wochen Gewinnspiel können Sie einen von fünf 50-Euro-Gutscheinen für einen Einkauf im Fleischerfachgeschäft gewinnen! Einfach mitmachen und eine E-Mail an info@fleischerverband-sh.de schicken! Stichwort: Wilde Wochen. Oder im Geschäft vorbeikommen, unsere Wilde Fibel und den Gewinnspieleinleger mitnehmen, ausfüllen und absenden. Viel Glück!!   Teilnahmebedingungen Die Gewinner werden unter allen richtigen Einsendungen ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehrfacheinsendungen sind nicht möglich.Mitglieder des Fleischerverbandes, der Fleischerinnung und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Aktion der Fleischerinnung Hamburg und des Fleischerverbandes Schleswig-Holstein.

Jetzt wird's wild!

Eingestellt am 02.10.2017

Wir haben Wildfleisch im Angebot: Wildbret ist ein nachhaltiges und qualitativ hochwertiges Lebensmittel. Es schmeckt nicht nur gut sondern gehört außerdem zu den eiweißreichsten Fleischarten, ist voll von guten Nährstoffen sowie arm an Cholesterin und Fett. In unserer Wilden Fibel lesen Sie mehr über das besondere Fleisch aus den norddeutschen Wäldern, das Jagd-Brauchtum und finden leckere Rezepte zum Nachkochen. Hier geht’s zum Download. Übrigens: Martin Lohff hat Anfang des Jahres seinen Jagdschein bestanden. Wir haben also einen geprüften Jäger mitten im Betrieb und beraten Sie gern in puncto Qualität und Zubereitungsformen.