Erleben Sie uns...

Aus der Region – für die Region

Weil unser höchstes Gut zufriedene Kunden sind, geben wir immer mehr als nur unser Bestes. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Angebot und unsere Workshops.

Vom Canapee bis zum Buffet decken wir Ihren Bedarf zu jeder Art von Feier oder Veranstaltung. Ausgewählte Köstlichkeiten können Sie zudem in unserem Online-Shop bestellen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, so nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihre Fleischerei Lohff in Travemünde.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Heiße Theke Lohff: Umbau in der Vorderreihe

Eingestellt am 13.01.2017

Vom 16. Januar bis 1. Februar 2017 bleibt unsere Heiße Theke in der Vorderreihe kalt. Das Ladengeschäft bleibt wie gehabt geöffnet. Grund ist ein dringend notwendiger Umbau: Wir vergrößern unsere Küche, um unsere Kunden auch weiterhin mit bester Qualität verwöhnen zu können und der großen Nachfrage unseres Catering-Angebots gerecht zu werden. Kommen Sie gerne in unsere Filiale Am Dreilingsberg. Dort bieten wir Ihnen wie gewohnt von 10:30 bis 17:00 Uhr unser leckeres Mittagsangebot an.   

Erster Jagd- und Wildworkshop der Fleischerei Lohff

Eingestellt am 11.01.2017

Der erste Jagd- und Wild-Workshop der Fleischerei Lohff war ein voller Erfolg. Am 07. Januar schauten insgesamt 14 Teilnehmer, darunter auch zwei Jäger und zwei Jagdanwärter, dem Fleischermeister über die Schulter. Ein ganzes Wildschwein und ein Reh wurden in einzelne Teilstücke zerlegt und unter die Lupe genommen. Dabei war die handwerkliche Expertise, vor allem für die weidmännischen Teilnehmer der harmonischen Runde, von großem Interesse.  „Wir freuen uns über den regen Austausch“, sagt Fleischermeister Christian Lohff. „Kulinarische Tipps zur Zubereitung von Wildfleisch, ein paar Einblicke in das Regelwerk der Jagd – es war für jeden etwas dabei.“ Abschließend wurden die Teilstücke beim gemütlichen Wild-Grillen zubereitet und gemeinsam verköstigt.

Travemünder Neujahrsangrillen

Eingestellt am 21.12.2016

Es ist das Highlight der Lohff’schen Wildsaison: Das erste Travemünder Neujahrsangrillen am 7. Januar 2017 im Hof der Fleischerei in der Vorderreihe. Wir grillen auch im Winter –warum denn nicht? Auf den Grill kommt fettarmes, eiweißreiches Wildbret. Für 14,90 Euro können sich unsere Gäste von 11 bis 14 Uhr durch Reh, Wildschwein & Co. probieren. Darüber hinaus können besonders Wilde am exklusiven Wildworkshop teilnehmen. Ab 10:30 zeigen Fleischermeister und Jäger wie man Reh & Co. fachmännisch zerlegt und stehen für Fragen rund um das Thema Wild zur Verfügung. Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Travemünder Steaktage – Wieder mal gut was los bei Lohff‘s

Eingestellt am 02.12.2016

Man sollte meinen, dass die meisten Menschen Ende November eher an Gänsekeule und Schweinebraten als an Steak denken. Weit gefehlt: Zum Steakseminar, das ursprünglich nur am 22. November stattfindet sollte, meldeten sich so viele Personen an, dass Lohffs kurzerhand beschlossen, zwei Zusatztermine anzubieten. „Mit einem solchen Andrang auf unser Steakseminar haben wir ehrlich gesagt gar nicht gerechnet“, freute sich Christian Lohff, der die Travemünder Steaktage gemeinsam mit seinem Bruder Martin zum sechsten Mal veranstaltet. Am 22. und 29. November erfuhren bereits 25 Teilnehmer alles, was es über Auswahl, Vorbereitung wie auch Zubereitung des perfekten Steaks zu wissen gibt. „Erstaunlicherweise war das Zerlegen der Rinderhälfte für viele interessanter als die anschließende Zubereitung und Verkostung“, weiß Martin Lohff, der den Teilnehmern erklärte, wo welches Fleischstück am Rind zu finden ist. Heute am 2. Dezember haben nochmals 16 Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fragen rund ums Thema Steakgenuss beantworten zu lassen. „Man darf gespannt sein, wie viele Liebhaber das Hüftsteak am heutigen Tag findet“, schließt Lohff. Die nächsten Steakseminare finden am 8. Mai und 3. November 2017 statt. Bei dem Andrang heißt es wohl, wer zuerst kommt, grillt zuerst. Also: Termin vormerken und anmelden.

Nicht mehr lange...

Eingestellt am 10.11.2016

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Weihnachtsmenü schon ab Ende November bei uns vorbestellen können. Sollten Sie noch unentschlossen sein, beraten wir Sie gerne.